Akupunktur

 

ist die bekannteste und sehr effektive Methode der Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und dient zur Harmonisierung und Stabilisierung des Gleichgewichts des gesamten Körpers.

 

Akupunkturpunkte liegen auf einem Netz von Meridianen (Energiebahnen) die über tiefe Verläufe zu den inneren Organen und Gewebestrukturen führen.

 

In der TCM steht nicht die Krankheit im Vordergrund, sondern der ganze Mensch und seine Lebensenergie. Die Lebensenergie „Qi“ reguliert sämtliche Funktionen im Organismus. Bei gesundheitlichen Problemen ist das Qi blockiert und die Energiebalance beeinträchtigt. In der TCM geht es darum diese Blockaden zu erkennen und zu behandeln.

 

 

 

Das Prinzip von Yin und Yang, bildet eine entscheidende Grundlage dieses Gleichgewichts in der Natur, dem Kosmos und natürlich dem Menschen.

 

Neben der Anamnese werden Zungen, Puls, körperlich und geistig Konstitution herangezogen um eine Diagnose zu stellen.

 

Ich arbeite vor allem mit Dr. Tan`s erfolgreiche Balancing Methoden.